24.10.2016, 15:46 Uhr

Hadersdorfer Tischlermeister holt mit Kommode Platz 3

(Foto: privat)
HADERSDORF. Christoph Koller aus Hadersdorf am Kamp erringt 3. Rang bei der bundesweiten Tischlermeister-Galerie mit seiner Schlafzimmer-Kommode „Schmuckstück“.
 
Am Freitag, 14. Oktober, fand die Prämierung der besten Tischler-Meisterstücke 2016 im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau (Oberösterreich) statt.

Im Rahmen der Tischlermeistergalerie werden alljährlich die besten Meisterstücke der „frischgebackenen“ Tischlermeister ausgestellt. Eine Fachjury kürt aus diesen besten Österreichs drei Fachgewinner, auch das Publikum stimmt für seinen Liebling. Die Fachpreise im Gesamtwert von € 1.800,-- stiftet der Hauptsponsor, der Werkzeughersteller Leitz GmbH & Co. KG.

Christoph Koller aus Hadersdorf am Kamp erzielte mit seiner Schlafzimmer-Kommode „Schmuckstück“ den hervorragenden 3. Rang. Der Name ist Programm: das elegante Möbel mit umlaufender Furnier in Nussholz ist ein wahres Schmuckstück. Die weißen Laden-Fronten sorgen für Kontrast: sie sind im Mineralwerkstoff Corian gehalten. Für zeitlosen Chic sorgen die abgerundeten Ecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.