29.06.2017, 15:50 Uhr

In diesem Land fließt Milch und Honig

Bauernkammer Obfrau Ida Steininger und Sekretär Franz Rehrl-Fischer informierten am Täglichen Markt.

Bauernkammer Krems informiert über den Wert regionaler Produkte

KREMS. Beim Aktionstag der Bauernkammer Krems wurde einmal mehr der Fokus auf landwirtschaftliche Produkte der Region gelegt. Im Mittelpunkt stand heuer die Milch und ihre vielfältigen Produkte, die am Bauernmarkt in der Kremser Innenstadt präsentiert wurden.

Broschüren mit Geschichten, über die Schulmilch oder wie bereite ich schmackhafte Milch-Shakes zu – bis hin zu Informationen zum Erlebnis Baurnhof – wurden dabei an interessierte Besucher gereicht. Schüler probierten sogar das Melken an einem Gummieuter.

„Wir sind das Land, in dem Milch und Honig fließt. Und dafür stehen unsere Landwirte Tag für Tag auf ihren Äckern und kümmern sich um die Viehwirtschaft“, erklärt Bauernkammer-Sekretär Franz H. Rehrl und ergänzt: „Gleich ob die Sonne Scheint oder es stürmt!“

Weinbau, Milchwirtschaft, Getreideanbau und Viehzucht bringen gute Produkte auf den Küchentisch. Umweltfreundlich werden dabei nur kurze Entfernungen zurückgelegt.
„Daran sollten Konsumenten denken, wenn sie ihren Einkauf erledigen. Denn unsere Produkte gibt es direkt Ab-Hof oder zum Beispiel auf den Märkten der Stadt Krems“, stellt Bauernkammer-Obfrau Ida Steininger abschließend fest.
0
1 Kommentarausblenden
465
Karl Maurer aus Krems | 29.06.2017 | 17:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.