AKTZEICHNEN und letzter Acrylmalkurs Frühjahr im Atelier Labek Kufstein

Abstraktes Dyptichon einer Kursteilnehmerin 01/2016
5Bilder
  • Abstraktes Dyptichon einer Kursteilnehmerin 01/2016
  • hochgeladen von Carolin Labek

NOCH Plätze frei - Aktzeichnen mit weiblichem Modell - morgen MONTAG 15.2.2016 19-21 Uhr - verschiedene Techniken können ausprobiert werden - Unkosten € 8,-- zzgl. Modellkosten - findet einmal monatlich statt - alle Daten auf der Website www.carolinlabek.at

ACRYLMALEN für Anfänger und leicht Fortgeschrittene: Nächste und voraussichtlich letzte Möglichkeit im Frühjahr/Sommer 2016 am Dienstag den 19.4. bis Donnerstag den 21.4.

An drei Abenden ab ca. 17.30 Uhr (Uhrzeit wird mit den Teilnehmern abgestimmt) für jeweils ca. 4 Stunden kann in meinem Atelier an der Entstehung von Acrylbildern gearbeitet werden. Egal ob gegenständlich oder abstrakt, Kopien großer Meister, oder nach eigenen Ideen ich, als erfahrene Künstlerin, helfe jedem nach seinem Könnensstand weiter und erkläre dazu Wissenwertes zur Farbe, Farbkontrasten, Malgründen, Pinseln und Pinselpflege, Komposition.........

Kursbeitrag € 140,-- für 12 Kurseinheiten incl. Getränke/Jause ohne Material, Leinwände können im Atelier erworben werden!

Nachdem nur in kleinen Gruppen von mind. 4 bis maximal 5 TN gearbeitet wird, bitte ich um rasche Anmeldung, da die Kurse schnell ausgebucht sind!

Ich freue mich über Nachricht bzw. Anmeldung auf malerei@carolinlabek.at. Weitere Infos und Bilder im Blog auf meiner Website www.carolinlabek.at

Wann: 19.04.2016 ganztags Wo: Atelier Labek, Pienzenauerstraße 11, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Wer wagt einen Sprung in den Wildsee?
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juli
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Kühles Nass"

TIROL. Der Sommer zieht endlich ins Land! Und hoffentlich bald auch auf unsere Facebookseite. Für unsere Titelfoto-Challenge im Juli haben wir uns nämlich ein sommerliches Thema überlegt und zwar: "Kühles Nass" ganz nach dem Motto "Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!" Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen