Bis 26. Jänner zur Semesternachhilfe anmelden

Am 26. Jänner ist Anmeldeschluss für die Semesternachhilfe der AK Tirol und des BFI in Kufstein.
  • Am 26. Jänner ist Anmeldeschluss für die Semesternachhilfe der AK Tirol und des BFI in Kufstein.
  • Foto: lassedesignen/Fotolia
  • hochgeladen von Sebastian Noggler
Wann: 26.01.2018 ganztags Wo: BFI Kufstein, Arkadenplatz, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen

KUFSTEIN. Gute Nachrichten für Schüler ab der fünften Schulstufe: Wer in Mathematik, Englisch, Deutsch oder Rechnungswesen noch Nachholbedarf hat, kann sich beim BFI Kufstein (Tel. 05372/61087) einen Platz für die AK Nachhilfe in den Semesterferien sichern, Anmeldeschluss ist der 26. Jänner.

Die AK Tirol ermöglicht Arbeitnehmerfamilien in Kufstein im Februar in Zusammenarbeit mit dem BFI wieder Semesternachhilfe-Kurse. Hier gibt’s für Schülerinnen und Schüler ab der fünften Schulstufe Unterstützung von erfahrenen Pädagogen. Sie helfen den Jugendlichen dabei, Wissenslücken zu schließen und den Stoff zu vertiefen, damit sie gut vorbereitet ins Sommersemester starten können.

Die Kurse finden von Montag, dem 12. Februar, bis Donnerstag, dem 15. Februar, von 8.30 bis 11 Uhr und/oder 11 bis 13.30 Uhr statt, je nachdem, ob ein oder zwei Fächer belegt werden. Unterricht gibts in Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen. Kleingruppen mit maximal sechs Teilnehmern sollen dabei optimale Lernerfolge garantieren. Damit die Kurse stattfinden, ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Zehn Unterrichtseinheiten pro Fach kosten für Kinder von AK-Mitgliedern 60 Euro, für Nicht-Mitglieder 95 Euro. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen, der Unterstufen Allgemeinbildender Höherer Schulen sowie der Oberstufen Allgemeinbildender und Berufsbildender Mittlerer und Höherer Schulen.

Kontakt: BFI Kufstein, Arkadenplatz 4, Tel. 05372/61087.
Weitere Infos auf bfi.tirol/weiterbildung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen