Bodypainting-Projekt
Bodypainting-Projekt "Sinead Rubina"

5Bilder

Anfang Februar 2019 stellte der Autor dieser Zeilen Gerhard Weiß (Projektleiter) im Autohaus Kruckenhauser in Kundl die Bildergebnisse des Projektes "Sinead Rubina" vor.

Gemeinsam mit der Make-Up-Artistin Desiree Schleich, der Fotografin und Visagistin in Ausbildung Michaela Schwaiger und dem Hobbymodel Sabrina Trainer wurden die Ideen zu diesem Bodypainting-Werk entwickelt und umgesetzt.

Der anmutige Waldgeist (Sinead Rubina) nahm dann am 10. November 2018 in einer über 12 Stunden dauernden Kreativsession Form und Farbe an. Nach 5 Stunden in der Maske und 4 Stunden Fotostudio waren über 400 Bilder im Kasten, wovon einige Highlights hier gezeigt werden.

Das Wesen wurde nur unter Zuhilfenahme von Kreativität, künstlerischem Geschmack, Farben und Accessoires, Licht und Fotografie erschaffen. Die Mitwirkenden des Projekts wollen zeigen, dass Menschen, die kreative „Einzelkämpfer“ sind, im Team etwas schaffen können, das einer allein eher nicht geschafft hätte.
Obwohl verschiedene künstlerische Charaktere zusammengearbeitet haben, konnte eine gemeinsame Linie gefunden werden.

Die Hoffnung

Die Bilder aus dem Projekt sollen um die Welt gehen und
der „anmutige Waldgeist Sinead Rubina“ soll den Menschen Freude bereiten.

Ansprechpartner bei Fragen zu dem Projekt
Gerhard Weiß, Email: Office@g-weiss.com

Autor:

Gerhard Weiß aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen