das GRATTENBERGL zeigt sich im "Herbstgewand"

Mariahilf-Kapelle
9Bilder

... dieses "Bergl", ist eine Erhebung (586 m) nordöstlich von Wörgl und wird auch
"Warze des Unterinntals", genannt.

Von hier, hat man einen wunderbaren Ausblick auf die umliegenden Berge, nach Wörgl und Kirchbichl.

Außer der Mariahilf-Kapelle (in ihr befindet sich ein Kreuzweg), gibt es auch zu sehen:

ein Denkmal der gefallenen Feuerwehrkameraden sowie
ein Mahnmal der Schlacht mit Andreas Hofer.
 
Im Jahre 1956, wurde das Grattenbergl zum Naturdenkmal, erklärt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen