Im Dunkeln sitzen für den Guten Zweck

Das Projektteam der FH Kufstein lädt zum "Theater ohne Licht".
  • Das Projektteam der FH Kufstein lädt zum "Theater ohne Licht".
  • Foto: Projektteam
  • hochgeladen von Sebastian Noggler
Wann: 14.12.2017 20:00:00 Wo: Kulturfabrik Kufstein, Feldgasse 12, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen

KUFSTEIN (red). Mit „Theater ohne Licht“ findet am Donnerstag, dem 14. Dezember, eine ganz besondere Theaterveranstaltung statt, die darüber hinaus einem guten Zweck dient.
Der Erlös kommt dem Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol zugute, forciert wird hierbei die Frühförderung, die Kleinkinder mit Sehbehinderung bis ins Volksschulalter begleitet.
Was erwartet die Besucher bei einem „Theater ohne Licht“? Grundsätzlich genau das, was der Name verspricht – ein Theater in völliger Dunkelheit, inszeniert durch Gerüche, Klänge, Stimme und der einen oder anderen Brise Wind. Die Sinnesreise beginnt bereits bei der Eintrittskarte, die auf eine Tafel handgeschöpfte Schokolade geheftet ist.

Veranstaltungsort des dunklen Spektakels ist die Kulturfabrik. Einlass ist am 14. Dezember ab 19 Uhr, Beginn des Theaters ist um 20 Uhr. Karten sind erhältlich im Buch-Café im Lippott-Haus sowie in der Kulturfabrik Kufstein und am Infopoint der Fachhochschule Kufstein Tirol.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen