Brixlegg, Rattenberg, Wildschönau
Visitationen bringen Erzbischof Lackner wieder in den Bezirk

In Alpbach kam Erzbischof Franz Lackner mit der 18-jährigen Katharina aus Brixlegg ins Gespräch, Anfang Dezember visitiert er die Pfarre.
  • In Alpbach kam Erzbischof Franz Lackner mit der 18-jährigen Katharina aus Brixlegg ins Gespräch, Anfang Dezember visitiert er die Pfarre.
  • Foto: Erzdiözese Salzburg
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Nach seinem jüngsten Besuch im Dekanat Reith im Alpbachtal stehen Anfang Dezember zuerst Brixlegg und Rattenberg, eine Woche später dann die Wildschönauer Kirchdörfer auf dem Visitationsprogramm von Salzburgs Erzbischof Franz Lackner.

BEZIRK (nos). Den Nikolausabend am Freitag, den 6. Dezember feiert Erzbischof Franz Lackner heuer in Brixlegg. Ab 20 Uhr ist er in der Pfarre zum Auftakt seiner Erzbischöflichen Visitation in Brixlegg und Rattenberg, wo er auch den folgenden Samstag noch seine "Schäfchen" besucht. Eine Woche später ist der Erzbischof dann voraussichtlich in der Wildschönau unterwegs. Am Samstag, den 14. Dezember startet in der Pfarre Niederau die Erzbischöfliche Visitation in Auffach, Oberau, Thierbach und Niederau. Am Sonntag feiert Lackner in der Pfarre Oberau die Pfarrhofsegnung und einen Visitationsgottesdienst mit den Wildschönauern.

Erst kürzlich war Erzbischof Lackner im Dekanat Reith im Alpbachtal und lud in diesem Rahmen auch zu einer Podiumsdiskussion in Alpbach – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.