Auftakt für den Wörgler Christbaum

Bürgermeisterin Hedi Wechner mit Josef Werlberger, dem edlen Spender des Baumes.
18Bilder
  • Bürgermeisterin Hedi Wechner mit Josef Werlberger, dem edlen Spender des Baumes.
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

WÖRGL (red). Pünkltich zum 1. Dezember läutete die Energiemetropole Wörgl die Weihnachtszeit mit der Illuminierung des Christbaums am Hauptbahnhofsvorplatz ein. Um kurz nach 17 Uhr erstrahlte der offizielle Wörgler Christbaum in vollem Glanze. Die knapp 13 Meter hohe Tanne ist heuer ein Geschenk von Josef Werlberger („Waller- Bauer“) an die Bevölkerung. Den passenden musikalischen Rahmen steuerte ein Bläserquintett der Stadtmusikkapelle Wörgl bei. Daran anschließend zogen die Abordnungen und die Zuseher die Bahnhofstraße hinauf zur Eröffnung des Christkindlmarktes im Park des Seniorenwohnheimes, wo sie bei heimischen Köstlichkeiten wie süßen Krapfen oder „Kasspatzln“ und würzigem Glühwein den Abend ausklingen ließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen