Blasmusik
BMK Walchsee gibt Winterkonzert mit Humor

Bgm. Dieter Wittlinger, Reinhard Hörfarter mit Gattin, Helga Ritzer-Fischbacher, Priska Kurz, Raimund Winkler vom Landesverband und Obmann Hubert Mayr (v.l.) freuen sich.
2Bilder
  • Bgm. Dieter Wittlinger, Reinhard Hörfarter mit Gattin, Helga Ritzer-Fischbacher, Priska Kurz, Raimund Winkler vom Landesverband und Obmann Hubert Mayr (v.l.) freuen sich.
  • Foto: Brigitte Eberharter
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Mit einem ansprechenden und humorvollen Winterkonzert konnte die BMK Walchsee am vergangenen Freitag begeistern.

WALCHSEE (be). Erfrischend und absolut außergewöhnlich – so könnte man das Winterkonzert der BMK Walchsee, welches am Freitag, den 10. Jänner im Mehrzwecksaal stattgefunden hat, zusammenfassen.
Kapellmeister Thomas Ritzer-Fischbacher konnte seine Mannschaft nicht nur zu Höchstleistungen sondern auch zu heiteren Verrücktheiten animieren und das wurde vom Publikum mit viel Applaus und positiven Stimmen nach dem Konzert befürwortet. Die Moderation oblag Gloria Marone vom Blasmusikverband Tirol. Sie wusste zu jedem Stück eine Geschichte oder Anekdote zu erzählen, sodass die Zuhörer auch einen Bezug zur Entstehung der dargebrachten Stücke bekamen. Begeisterung gab es vor allem für das Medley „Der König der Löwen“ und für „The Sound of Silence“, vor allem aber für den „Radetzky Marsch“ als Zugabe, der vier äußerst humorvolle Anläufe benötigte.
Der Konzertabend wurde aber auch dazu genützt, um verdiente Musikanten zu ehren. Das Verdienstzeichen in Grün für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Helga Ritzer-Fischbacher überreicht und ebenso erhielt dies Reinhard Hörfarter. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Priska Kurz geehrt.

Weitere Beiträge aus der Rubrik Leute finden Sie hier.
Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Bgm. Dieter Wittlinger, Reinhard Hörfarter mit Gattin, Helga Ritzer-Fischbacher, Priska Kurz, Raimund Winkler vom Landesverband und Obmann Hubert Mayr (v.l.) freuen sich.
Kapellmeister Thomas Ritzer-Fischbacher mit „seinen“ Musikanten, denen diesmal auch Singen und Schuhplatteln abverlangt wurde.
Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.