Die "Jungen Thierseer" erstmals beim "Musi"-Open-Air

4Bilder

THIERSEE/BAD KLEINKIRCHHEIM (red). Pünktlich zu ihrem zehnjährigen Bühnenjubiläum gaben die "Jungen Thierseer" vergangenes Wochenende ihr Debüt beim großen „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air 2018 in Bad Kleinkirchheim. Roland, Stefan, Bastian und Bernhard durften mit dem „Bobfahrerlied“ aus ihrem aktuellen Album die größte Winter-Volksmusikparty Kärntens, die live auf ORF 2 und MDR übertragen wurde, eröffnen. Als Gastgeber moderierte Arnulf Prasch gemeinsam mit Stefanie Hertel und führte Millionen Zuseher vor dem Fernsehschirmen sowie vor Ort durch den Musi-Abend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen