Flotte Musik und kühle Drinks zur ersten heurigen "Ellmauer Sommernacht"

Aufgeigen zur Sommernacht: Die "Jungen Zillertaler" spielten für "Licht ins Dunkel".
13Bilder
  • Aufgeigen zur Sommernacht: Die "Jungen Zillertaler" spielten für "Licht ins Dunkel".
  • Foto: Gmedia
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

ELLMAU (red). Wenn Live-Bands im autofreien Dorfzentrum für Stimmung sorgen, Einkaufen bis in den Spätabend, Tiroler Spezialitäten und andere Leckereien, traditionelles Handwerk, sowie Attraktionen für die Kleinen auf dem Programm stehen, dann ist die "Ellmauer Sommernacht"-Saison wieder am Wilden Kaiser angekommen.
Zum wetterbedingt um eine Woche verschobenen Auftakt am Dienstag, dem 19. Juni, sorgten die "Jungen Zillertaler" nicht nur musikalisch für beste Laune, sondern bestritten ihren Auftritt auch noch zugunsten einer "Licht ins Dunkel"-Soforthilfeaktion.

„Im Rahmen der seit 2012 gemeinsam mit den ‚Zillertalern‘ und Star-Entertainer Alfons Haider bestehenden Benefiz-Initiative ‚HaiZill‘ ließen es die Jungen Zillertaler – von ihren vielen Fans ‚JUZI‘ genannt – zum Auftakt der Ellmauer Sommernacht 2018 unter dem Motto ‚so schmeckt guter Zweck‘ im Dorfzentrum mit ihren vielen Hits richtig krachen“, freut sich Christian Kuen, „durch die Initiative ‚HaiZill‘ kamen im letzten Jahr durch die verschiedenen Aktionen mehr als Euro 10.000 für notleidende Familien in der Region zusammen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen