Gemütliches Beisammensein beim "Ebbser Kischta"

Die Bäuerinnen übernahmen, in alt bewährter Manier, die Zubereitung der Kiachl.   
2Bilder
  • Die Bäuerinnen übernahmen, in alt bewährter Manier, die Zubereitung der Kiachl. 
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

EBBS (be). Die Jungbauernschaft/Landjugend Ebbs lud am 15. Oktober, dem Kirchweihsonntag, zum "Ebbser Kischta" ein. Direkt neben dem Sattlerwirt gab es bäuerliche Schmankerl und andere Köstlichkeiten, um den Hunger zu stillen. Vor allem die Kinder vergnügten sich bei der Kutschenfahrt, während die Erwachsenen herbstliche Wärme nutzten um im Freien mit Nachbarn und Kollegen zu tratschen.

Die Bäuerinnen übernahmen, in alt bewährter Manier, die Zubereitung der Kiachl.   
Die Organisatoren, Ortsleiterin Katharina Oblasser und Obmann Andreas Kronbichler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen