64. Wildschönauer Talfest
Hochtal ließ Tradition hochleben

Die Wildschönau wartete beim Talfest am Sonntag mit einem Festumzug durch Oberau auf.
107Bilder
  • Die Wildschönau wartete beim Talfest am Sonntag mit einem Festumzug durch Oberau auf.
  • Foto: Barbara Fluckinger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Die BMK Oberau lud zum viertätigen Fest mit einem Umzug durch das Dorf als Höhepunkt.

WILDSCHÖNAU (bfl). Die Tradition und die Tracht hochleben ließ die Wildschönau beim 64. Wildschönauer Talfest in Oberau. Von 8. bis 11. August ging mit dem Talfest eines der größten und schönsten Feste in Tirol im Hochtal über die Bühne. Unter dem Motto "Tage wie diese... " lud der heurige Veranstalter, die BMK Oberau, zu vier Festtagen.
Der Startschuss dazu erfolgte am Donnerstag mit dem offiziellen Bieranstich durch Bürgermeister Hannes Eder und dem anschließenden Festkonzert der BMK Oberau. Dem folgten musikalische Highlights mit Auftritten der Gruppen "Djanetskis", "Lauser", "Die Innsbrucker Böhmische - das Original" und "Blaskapelle Gehörsturz" am Freitag und Samstag. Die besten Ranggler im Alpenraum "kämpften" am Samstagnachmittag im Ring um den Hoagmoartitel.
Alle Augen gerichtet waren aber auf das Highlight des Talfestes am Sonntag. In einem farbenprächtigen Festumzug zogen ab 13:30 Uhr rund 700 Mitwirkende durch das Dorf Oberau. Mit dabei waren neben einigen Musikkapellen auch bunte Festwagen, Schützen, Sturmlöder und weitere Vereine der Region. Im Anschluss gab's zum Festausklang Konzerte der teilnehmenden Gastkapellen im Festzelt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen