Zur Jahreshauptversammlung
Kirchbichler PVÖ ehrte Langjährige

Obmann Johannes Lanner, Adolf Seisl, Franz Pockerschnig, Hermine Fuchs, Erika Mader, August Kopp, Helmut Kapfinger, Georg Kwasnitzka, Obmann-Stellv. Karl Heinz Stefan, Heidi Pockerschnig und Bürgermeister Herbert Rieder (v.l.).
2Bilder
  • Obmann Johannes Lanner, Adolf Seisl, Franz Pockerschnig, Hermine Fuchs, Erika Mader, August Kopp, Helmut Kapfinger, Georg Kwasnitzka, Obmann-Stellv. Karl Heinz Stefan, Heidi Pockerschnig und Bürgermeister Herbert Rieder (v.l.).
  • Foto: PVÖ Kirchbichl
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KIRCHBICHL (red).  Zur Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe von Kirchbichl konnte PVÖ-Ortsobmann Johannes Lanner 114 Mitglieder begrüßen, Bürgermeister Herbert Rieder und Alt-Pfarrer Walter Hirschbichler sind als
Ehrengäste gekommen. Insgesamt 42 rüstige Pensionisten wurden für ihre treue Mitgliedschaft geehrt, Subkassierin Traudi Weihrer dankte der Verein für ihre langjährige unentgeltliche Tätigkeit. Zum Abschluss gab es als Dankeschön für Alle ein Schnitzel.

Obmann Johannes Lanner, Adolf Seisl, Franz Pockerschnig, Hermine Fuchs, Erika Mader, August Kopp, Helmut Kapfinger, Georg Kwasnitzka, Obmann-Stellv. Karl Heinz Stefan, Heidi Pockerschnig und Bürgermeister Herbert Rieder (v.l.).
Subkassierin Traudi Weihrer bekam ein besonderes Dankeschön für ihr jahrelanges Engagement.
Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.