Lustiges Nivea Familienfest brach Spendenrekord

Manuela Mader (SOS Kinderdorf Regionale Fundraiserin für Tirol), Eva Teissl und Markus Kofler von Alpbachtal Seenland Tourismus mit Moderator Robert Steiner.
51Bilder
  • Manuela Mader (SOS Kinderdorf Regionale Fundraiserin für Tirol), Eva Teissl und Markus Kofler von Alpbachtal Seenland Tourismus mit Moderator Robert Steiner.
  • hochgeladen von G G

10.000 Besucher strömten am Wochenende nach Reith im Alpbachtal und brachten dem SOS-Kinderdorf mit über 28.000,- Euro einen neuen Spendenrekord ein.

Reith i.A. Für zwei Tage wurde die Liftstation in Reith im Alpbachtal zur riesigen Spielwiese erklärt, auf der ein knallbuntes Kinderprogramm geboten wurde. Viele Shows, Spiele, Gesang und jede Menge Spaß standen im Mittelpunkt. Langeweile hatte hier keine Chance. Das bunte Nivea Showpaket ließ die Kinderstars, wie den Spielzeughit „Furby“ und „Rolf Rüdiger“ über die Bühne tanzen. Die Filmstars „Minions“ aus dem Kinofilm „Ich – einfach unverbesserlich 2“ baten zum Fototermin. Und auch die Polizei Kramsach machte mit und ließ die Kleinen auf einem echten Polizei-Motorrad probesitzen. Souverän wie eh und je führte Moderator und Organisator Robert Steiner durch das bunte Programm und lud die vielen kleinen Besucher zum Mitmachen ein. Neben all dem Spaß wurden wieder viele Lose für die gute Sache verkauft. Insgesamt konnten über 28.000.- Euro für das SOS Kinderdorf gesammelt werden. www.alpbachtal.at

Wo: Reith im Alpbachtal, Reith im Alpbachtal auf Karte anzeigen
Autor:

G G aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.