Rundfahrt
Nikolaus besuchte Kufsteiner Kindergärten

Der Nikolaus machte Kufsteiner Kindern am 6. Dezember bei einer Rundfahrt eine Freude.
9Bilder
  • Der Nikolaus machte Kufsteiner Kindern am 6. Dezember bei einer Rundfahrt eine Freude.
  • Foto: Stadt Kufstein/Berger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Der Geschenkebringer machte per Kutsche Halt in verschiedenen Kufsteiner Kinderbetreuungseinrichtungen.

KUFSTEIN. Der Nikolaus stattete städtischen Kindergärten sowie Kinderkrippen in Kufstein am 6. Dezember einen Besuch ab. In einer Aktion der Stadtgemeinde Kufstein machte der Geschenkebringer eine Rundfahrt zu neun verschiedenen Kinderbetreuungseinrichtungen.
Die Kinder begrüßten den Nikolaus vor dem Haus im Freien, meist mit einem gut einstudierten Nikolauslied. Die Kinder bekamen im Anschluss ein Lebkuchen-Säckchen. Auch eine Fahrt durch die Kufsteiner Teststraße ließ sich der Nikolo nicht nehmen. (bfl)

Der Nikolaus begab sich bei seiner Runde auch in die Kufsteiner Teststraße.
  • Der Nikolaus begab sich bei seiner Runde auch in die Kufsteiner Teststraße.
  • Foto: Stadt Kufstein/Berger
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein gibt‘s hier.

1.000 kamen zur Perchten-Demo nach Kufstein
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen