Road Chicks - CD-Präsentation

Wann: 24.10.2017 20:00:00 Wo: VZ KOMMA, Kommerzialrat-Martin-Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl auf Karte anzeigen

Seit ihrer Gründung im Jahre 2010 haben sich "Road Chicks" in der Country Szene einen bedeutenden Namen verschafft, touren quer durch Mitteleuropa und blicken auf diverse Veranstaltungen in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Frankreich sowie Italien zurück. Seit jeher dabei, Gründungsmitglied und DAS "Road Chick" ist Alina Mahrhofer.
Zunächst als Duo unterwegs, erweiterten sich "Road Chicks" 2012 zur Formation "Road Chicks & Band", welche beim legendären Wiener Donauinselfest ihr formidables Debüt leistete und 2013 beim internationalen Country Music Award als "Best Newcomer & New Country" brillierte. "Road Chicks & Band" besteht aus sieben Musikern aus ganz Europa, die die gemeinsame Liebe zur Country Musik verbindet.
Das erste Album "Road Chicks - bittersweet" fand reißenden Absatz und so wurden 2017 in Nashville Tennesse, DER Welthauptstadt der Country Musik, mit viel Hingabe und Liebe zum Detail das neue Album "Road to you" produziert und die dazu passenden Musikvideos gedreht.
Dieses Album "Road to you" samt Musikvideo wird nun am Dienstag, den 24.10.2017 im unvergleichlichen Ambiente des Komma Wörgl gekonnt in Szene gesetzt von "Road Chicks & Band" präsentiert.
Weiter‘s wird Chris Kaufmann & Tim Reese, zwei Gastmusiker der Spitzenklasse („Truck Stop“) den ein oder anderen Song gemeinsam mit uns performen.

Road Chicks & Band sind:
Alina Mahrhofer - Vocals, Acoustic Guitar
Stephanie Leypoldt - Vocals, Acoustic Guitar
Andreas Wallner - Acoustic Guitar
Markus Gruber - Electric Guitar
Mark Horn – Steel Guitar
Mark Maier - Bass
Stefan Juen – Drums
Andi Brunner - Hammond

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen