Seniorenbund-Ausflug
Rüstiges Pensionisten-Rudel unterwegs in Kärnten

Mittagsrast der Münsterer Seniorenbund-Ortsgruppe an der Kölnbreinsperre.
  • Mittagsrast der Münsterer Seniorenbund-Ortsgruppe an der Kölnbreinsperre.
  • Foto: Tir.Seniorenbund/Putzer
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Eine Gruppe rüstiger Münsterer Senioren war Ende Juni für einige Tage in Kärnten unterwegs – ein Shoppingausflug in Tarvis und eine Fahrt zur Kölnbreinserre im Maltatal standen auf dem Programm.

MÜNSTER (red). Die Münsterer Ortsgruppe des Tiroler Seniorenbunds war mit Obfrau Traudi Auer Ende Juni für einige Tage per Bus in Kärnten unterwegs.
Bei herrlichem Sommerwetter ging's los durch den Felbertauerntunnel Richtung Lienz und weiter zum Ossiachersee. Gut untergebracht im Hotel Sonnenhügel in Sattendorf am See, ging's für die meisten am nächsten Tag auf nach Tarvis zum Einkaufen. Ein besonderer Höhepunkt war für die Senioren der Ausflug ins Maltatal zur Kölnbreinsperre auf 1.900 m Seehöhe. Auf der Heimfahrt ging's über die Turracherhöhe zurück ins salzburgische und über den Pass Thurn schließlich nach Tirol und Heim nach Münster.

Mehr aktuelle Beiträge aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen