Vollversammlung
s’Bauerntheater Reith ehrt für 155 Jahre

Die beiden Geehrten des Bezirks Kufstein: Mariann Weth und Christian Oberhollenzer mit Bezirksobfrau Hildegard Reitberger und Verbandsobmann Klaus Mairamhof (v.l.).
2Bilder
  • Die beiden Geehrten des Bezirks Kufstein: Mariann Weth und Christian Oberhollenzer mit Bezirksobfrau Hildegard Reitberger und Verbandsobmann Klaus Mairamhof (v.l.).
  • Foto: Bauerntheater Reith
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

REITH I.A. (red). Nur wenigen Vereinen ist es gegönnt, Mitglieder zu haben, die mehrere Jahrzehnte aktiv dabei sind. Beim Ensemble des Bauerntheaters Reith gibt es von solch fleißigen Spielern gleich mehrere. Einmal im Jahr, zu Beginn einer neuen Spielsaison, treffen sich die Mitglieder des Bauerntheater Reith zu ihrer Vollversammlung. Diese fand heuer am Samstag, den 23. März im Gasthof Dorfwirt statt. Obmann Sebastian Thaler freute sich nicht nur über den zahlreichen Besuch der 13 Spieler mit ihren Partnern, sondern auch über die beiden Ehrengäste, BM Hans Thaler und TVB-Ortschef Hans Rieser, die der Einladung gefolgt waren.

Insgesamt 155 Jahre geehrt

Höhepunkt der diesjährigen Versammlung waren allerdings drei Ehrungen der besonderen Art. Der langjährige Spielleiter, Beisitzer und Spieler, Christian Oberhollenzer, steht bereits seit vierzig Jahren auf der Bühne. Sei es als Künstler, Gemeindeschreiber oder Arzt – Christian macht in allen Rollen stets eine gute Figur und bringt das Publikum zum Lachen. Dafür erhielt er das Goldene Ehrenzeichen des Tiroler Theaterverbandes für vierzig Jahre Mitgliedschaft. Dieses wurde ihm bei der alljährlichen Vollversammlung bereits am Sonntag, 17. März, verliehen.
Das 50-Jahr-Jubiläum sieht man auch Burgi Eberharter überhaupt nicht an. Ob auf der Bühne, beim Eintritt oder bei der Kostümauswahl – seit 1969 kann man sich beim Bauerntheater Reith voll auf sie verlassen. Walter Pirhofer ist heuer seit 65 Jahren beim Verein. Auch Walter ist ein „alter Hase“, der dem Bauerntheater Reith fast vierzig Jahre als Obmann vorstand.

Neue Proben beginnen im April

Obwohl die Proben erst im April beginnen, darf bereits soviel gesagt werden: Auch heuer kann das Publikum mit einem Lachschlager rechnen. Nähere Informationen dazu gibt es demnächst auf der Homepage unter www.bauerntheater-reith.at. Das Ensemble freut sich schon auf eine tolle neue Saison und ein lachfreudiges Publikum.

Die beiden Geehrten des Bezirks Kufstein: Mariann Weth und Christian Oberhollenzer mit Bezirksobfrau Hildegard Reitberger und Verbandsobmann Klaus Mairamhof (v.l.).
155 Jahre aktiv auf der Bühne: die Geehrten Christian Oberhollenzer, Walter Pirhofer und Burgi Eberharter mit TVB-Chef Hans Rieser, BM Hans Thaler, Obmann Sebastian Thaler, Schriftführerin Claudia Pfattner und Obmann-Stv Martina Gschösser.
Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.