Seniorinnen zeigten: Mode hat keine Altersgrenze

Dass man sich in jedem Alter schick kleiden kann, zeigten die Seniorenbund-Models in Kufstein.
  • Dass man sich in jedem Alter schick kleiden kann, zeigten die Seniorenbund-Models in Kufstein.
  • Foto: Baumgarnter
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUFSTEIN. Nach beendeter Sommerpause lud das Vorstandsteam der Ortsgruppe des Seniorenbunds am 7. September zu einer etwas anderen Veranstaltung: In der bis auf den letzten Platz besetzten Aula der Fachhochschule Kufstein zeigten mutige Models, wie man sich auch im fortgeschrittenen Alter schick kleiden kann. "Selbst vier Männer stellten ihre Fähigkeiten unter Beweis und machten am Laufsteg eine gute Figur", freut sich Obfrau Edith Baumgartner.
Besonders mit Applaus bedacht wurde die Trachtenmode, die wieder voll im Trend liegt.
Die Schaustücke wurden von drei regionalen Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.