Walchseerin und Wildschönauerin vorne mit dabei
Stefanie Mauracher (20) aus Breitenbach ist Miss Tirol 2019!

Die frischgebackenen Missen wurden am Samstagabend in Schwaz gekürt.
  • Die frischgebackenen Missen wurden am Samstagabend in Schwaz gekürt.
  • Foto: angelolair.com
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Stefanie Mauracher stand gestern im strahlenden Scheinwerferlicht im Mittelpunkt des Geschehens des Miss Tirol Finales in Schwaz.

SCHWAZ/BEZIRK (red). Am Ende einer spannenden Wahl, knapp vor Mitternacht am 13. April, war das Scheinwerferlicht ganz auf Stefanie Mauracher gerichtet. Die 20-jährige aus Breitenbach hatte sowohl die prominent und fachkundig besetzte Jury wie auch das erstmals mittels Voting eingebundene Publikum vollends überzeugt und holte sich damit gegen ihre elf Konkurrentinnen die begehrte Krone der Miss Tirol 2019.
Ebenfalls auf das Podium schaffte es als Zweitplatzierte Patricia Eller, 20 Jahre aus Walchsee. Platz drei ging an Beate Berger, 25 Jahre aus Innsbruck, Platz vier an Julia Margreiter, 23 Jahre aus Wildschönau und Platz fünf an Laura de Romedis, 18 Jahre aus Kössen.
In der Jury nahmen unter anderem Hubert Fella und Matthias Mangiapane, Biathletin Lisa Hauser, Theresa Gollner, Angelo Lair, Mia Nova und Burnz Neuner Platz, um die Aspirantinnen in den verschiedenen Final-Kategorien zu testen und zu bewerten.
Belohnung für die Mühen
Der Weg zum Miss-Titel war kein einfacher: Neben der Vor-Qualifikation in den Bezirken stand für die Kandidatinnen ein Miss-Tirol-Camp auf dem Programm – mit Laufstegtraining, Knigge-Kurs, Ernährung-Coaching und Sport.
Für Stefanie Mauracher haben sich die Mühen gelohnt. Mit einem neuen Kleinwagen kann die Miss Tirol ab sofort ihre Termine wahrnehmen, zudem gab's eine Reise in die Modemetropole Paris. Miss und Vize Miss nehmen im Juni an der Miss-Austria-Wahl teil.

Den Beitrag der BEZIRKSBLÄTTER Schwaz zum Finale im "SZentrum" finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen