21. Mundartdichter-Treffen beim Stanglwirt in Going

Die Bewohner der beiden Altenwohnheime Zell und Innpark fuhren am 10. Juni zum 21. Mundartdichter-Treffen nach Going.
  • Die Bewohner der beiden Altenwohnheime Zell und Innpark fuhren am 10. Juni zum 21. Mundartdichter-Treffen nach Going.
  • Foto: Albert Stahl
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

KUFSTEIN/GOING (red). Getreu dem Motto "Gschtiaschte Gschicht´n" fuhren die Bewohner der beiden Altenwohnheime Zell und Innpark am 10. Juni zum 21. Mundartdichter-Treffen nach Going. Neun Mundartdichter und Mundartdichterinnen präsentierten Unterlandlerische Mundart von besinnlich und nachdenklich bis zeitgeistig und humorig. Für die musikalische Umrahmung sorgten das Volksmusik-Duo "Knopf und Saiten" . Das Flair eines alteingesessenen Familienbetriebs machte den Aufenthalt für die Bewohner zu etwas einzigartigem. Es war für alle Teilnehmer ein sehr humorvoller und gemütlicher Nachmittag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen