30 Jahre Schützenkompanie Bad Häring

90Bilder

(wma) Im Herbst 1984 fand in Bad Häring die Gründungsversammlung der Schützenkompanie Bad Häring zum 175. Gedenkjahr von 1809 statt. Die neu gegründete Kompanie war somit die 223. Tiroler Schützenkompanie und hatte 30 Schützen und 3 Markedenterinnen. Die Kompanie ist in das Schützenbatallion Kufstein unter Major Hermann Egger, eingegliedert. Mittlerweile hat die Kompanie eine Stärke von über 50 Mann.

Aus diesem Grunde feierte am Wochenende die Schützenkompanie Bad Häring unter dem Kommando von Hauptmann Josef Ager ein großes Jubiläumsfest bei dem Ager eine Reihe von Ehrengästen begrüßen konnte. Der Einladung waren u. a. NR Carmen Gartelgruber, LA Alois Margreiter, Bgm. Hermann Ritzer, Vbgm. Hans Hautzinger, Polizei Bezirkskommandanten Walter Meingassner sowie Viertelkommandant Hans Steiner gefolgt. An der Festveranstaltung nahmen rund 400 Schützen sowie andere Traditionsverbände teil. Pfarrer Rainer Hangler zelebrierte am Franziskibad eine Feldmesse. Als Ehrenkompanie fungierte die Stadtschützenkompanie Wörgl unter Kommandanten Manfred Mohn, die beim Festakt zwei hervorragende Ehrensalven schossen.

Im Anschluss an den Festakt wurde Max Unterrainer mit der Andreas Hofer Medaille für 40 Jahre Schützentreue ausgezeichnet.

Das Silberne Batallions – Verdienstkreuz erhielt Alexander Biechl.

Sepp Ager, langjähriger Kommandant der Schützenkompanie Bad Häring wurde mit einer der höchsten Auszeichnungen des Schützenwesens bedacht. Sepp Ager wurde mit dem Verdienstzeichen d. Bundes d. Tiroler Schützen ausgezeichnet.

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen