Erstmeldung
Absturz in Kramsacher Hochseilgarten

Bei einem Freizeitunfall in im Kramsacher Hochseilgarten stürzte am Freitag ein 49-Jähriger in die Tiefe.
5Bilder
  • Bei einem Freizeitunfall in im Kramsacher Hochseilgarten stürzte am Freitag ein 49-Jähriger in die Tiefe.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Ein 49-jähriger Deutscher stürzte am Freitagvormittag im Kramsacher Hochseilgarten ab. 

KRAMSACH (red). Nach einem schweren Freizeitunfall im Hochseilgarten musste ein 49-jähriger deutscher Urlaubsgast vom Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Der Unfall ereignete sich Freitag, den 7. August vormittags gegen 11:20 Uhr.
Nach vier Hindernissen wollte der Mann nicht mehr weiterklettern, weshalb er von einem Mitarbeiter des Hochseilgartens abgeseilt wurde. Dabei löste sich aus bisher unbekannter Ursache ein Stahlseil und der Mann stürzte aus einer Höhe von rund sechs bis sieben Metern auf den Waldboden, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog.
Die Einsatzkräfte der Bergrettung Kramsach (vier Personen) und des Rettungsdiensts sowie der Notarzt, die Polizei und Einsatzkräfte eines Notarzthubschraubers wurden daraufhin zum Unfallort alarmiert. 

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier.
Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen