Alpbacher Schüler bauten eine Kräuterspirale im Schulgarten

Die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache - und sind stolz auf das Ergebnis!
2Bilder
  • Die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache - und sind stolz auf das Ergebnis!
  • Foto: HS Alpbach
  • hochgeladen von Helene Wendlinger

In zwei Projekttagen errichteten die Schüler der 3. Klassen unter der Anleitung ihrer Klassenvorstände eine wunderschöne Kräuterspirale und töpferten Beschriftungstafeln für die vielen Würz-, Heil- und Duftkräuter. Es kamen dabei vorwiegend Naturmaterialien aus der Umgebung zum Einsatz und alles wurde in Handarbeit erledigt.

Seit gut einem Jahr gibt es an der Hauptschule Alpbach einen Schulgarten, der von den Schülern und Lehrern in Teamarbeit und von Hand angelegt wurde. Dabei entstand auch ein Platz, wo die Schüler im Grünen und in der frischen Luft lernen und arbeiten können. Mit der Arbeit im Schulgarten soll bei den Jugendlichen die Wertschätzung für selbst angebaute, regionale Produkte gefördert und durch gemeinsame Aktivitäten die soziale Kompetenz gestärkt werden. Natürlich wird die Ernte im Herbst zu verschiedensten Produkten verarbeitet und gemeinsam genossen. Die Hauptschule Alpbach – ab Herbst eine Neue Mittelschule – ist Mitglied des oekolog-Netzwerkes und wird von der Initiative „Gesunde Schule“ des Landesschulrates und der Tiroler Gebietskrankenkasse unterstützt. In den nächsten Jahren soll der Schulgarten Schritt für Schritt erweitert werden.

Die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache - und sind stolz auf das Ergebnis!
Das fertige Schmuckstück!
Autor:

Helene Wendlinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.