ANGERBERG: Kommandantenwechsel bei der 110. JHVS - Beförderungen, Ehrungen

49Bilder

(wma) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der FF Angerberg legte Kommandant Peter Osl, der 13 Jahre diese Funktion innehatte, aus gesundheitlichen Gründen den Kommandante nieder. Der scheidende Kommandant konnte zu der 110. JHVS eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. So waren u. a. Pfarrer Joachim Karabwe, Bgm. Walter Osl, Alt.-Bgm. und Ehrenringträger Hubert Osl, VS-Direktor Peter Müller, PI – Kdt. Hubert Baldemair, Gemeinderäte, LF-Kdt. / BFK Hannes Mayr, AK Manfred Farthofer sowie mehrere verdiente Funktionäre der Angerberger Wehr begrüßen.

Im Letzten Jahr wurden wir zu 4 Brandeinsätzen mit 175 Einsatzstunden sowie zu 11 technischen Einsätzen mit 189 Stunden alarmiert, so der Kommandant. So fanden sich bei den Einsätzen neben einer Personenbergung auch eine Tierbergung, Sturmeinsätze sowie Einsätze nach Verkehrsunfällen. Auch zum Aufbau der Zeltunterkunft in Kufstein für Flüchtlinge rückten wir an zwei Tagen aus. 810 Stunden wurden in div. Übungen investiert, so Peter Osl. 135 Stunden sind für Arbeiten im Gerätehaus angefallen. Eine Reihe von Sitzungen, Schulungen, div. Ausrückungen schließen den umfangreichen Bericht des Kommandanten ab.

Nach dem Bericht des Kommandanten und den Berichten der Funktionäre und des Kassiers konnte Peter Osl eine Reihe von Kameraden befördern und ehren.

So wurde vier Kameraden für 50 Jahre bei der Feuerwehr geehrt und ein Kamerad, Josef Peer, wurde gar für 60-jährige Feuerwehrtreue ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Beförderungen und Ehrungen kam es auf Grund des Rücktrittes des Kommandanten Peter Osl zur Neuwahl, die geheim abgehalten wurde. Er wird aber weiterhin der Feuerwehr zur Verfügung stehen und die Agenden der Dreiklee Halle übernehmen.

Es gab nur je einen Wahlvorschlag für den Kommmandanten sowie für den Kommandanten Stellvertreter. Als neuer Kommandant wird der bisherige Stv. Andreas Perthaler, als sein Stellvertreter wird Markus Paulmichl der FF Angerberg vorstehen. Beide wurden ohne Gegenstimme gewählt.

Peter Osl ließ noch einmal seine 13 Jahre als Kommandant Revue Passieren. Er übergibt die Wehr mit einem Mannschaftsstand von 87 Aktiven und 24 Reservisten die er 2003 mit 78 Aktiven und 15 Reservisten übernahm. Eigentlich könnte man ihn auch als ein Urgestein der Angerberger Wehr bezeichnen, ist er doch bereits seit 1971 aktiv dabei. Von 1992 bis 2003 war er Kommandant Stv. und seit 2003 Kommandant. In den 13 Jahren als Kommandant war ich bei 276 Sitzungen, es galt 53 Brände zu bekämpfen, sowie 157 technische Einsätze zu bewältigen. Allein diese 209 Einsätze schlagen sich mit 6808 Einsatzstunden zu Buche. Ein mehrtägiger Waldbrand fand sich genau so darunter wie schwere Sturmeinsätze. In meine Kommandantenzeit fällt auch die Umstellung vom Analogfunk auf den Digitalfunk im Jahr 2005, so der scheidende Kommandant, wobei man es ihm anmerkte dass ihm diese Entscheidung nicht gerade leicht fällt.

Bgm. Walter Osl bedankte sich bei Peter Osl mit einem Ehrengeschenk der Gemeinde sowie einem Ehrenexemplar des neuen Angerberger Dorfbuches. Er würdigte in seiner Rede die hervorragende Führungsqualität und seine Umsichtigkeit bei den Einsätzen und wünschte ihm weiterhin alles Gute, besonders Gesundheit.

Hannes Mayr bezeichnete ihn als einen Kommandanten mit Handschlagqualität. Auch AK Farthofer hatte nur lobende Worte für Osl und bedankte sich mit einer speziellen Uhr und einem Flachmann mit dementsprechendem Inhalt. Farthofer meinte auch: „Wir von der Feuerwehr sind die Katastrophenschützer Nummer Eins!“

KOMMANDO – NEUWAHLEN:

KOMMANDANT:
Andreas Perthaler

KOMMANDANT – STV.:
Markus Paulmichl

BEFÖRDERUNGEN:

OBERFEUERWEHRMANN (OFM):
Martin Ellinger,
Markus Hager,
Florian Perthaler.

HAUPTFEUERWEHRMANN (HFM):
Markus Fuchs,
Stefan Guggenberger,
Herman Steinberger.

OBERLÖSCHMEISTER (OLM):
Johann Gastl.

HAUPTLÖSCHMEISTER (HLM):
Walter Vogl.

EHRUNGEN / AUSZEICHNUNGEN:

50 JAHRE BEI DER FEUERWEHR:
Georg Hager,
Johann Hager,
Josef Haidacher,
Fred Steiner.

60 JAHRE BEI DER FEUERWEHR:
Josef Peer.

Autor:

Wilhelm Maier aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.