Angerberger ist Lehrling des Monats Oktober 2016

Oktober 2016_Matthias Osl_Besi Austria GmbH.jpg
LR Johannes Tratter gratuliert Matthias Osl zur Auszeichnung „Lehrling des Monats“.
2Bilder
  • Oktober 2016_Matthias Osl_Besi Austria GmbH.jpg
    LR Johannes Tratter gratuliert Matthias Osl zur Auszeichnung „Lehrling des Monats“.
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

RADFELD (red). Der Lehrling des Monats Oktober 2016 heißt Matthias Osl. Bei einem Besuch in seinem Lehrbetrieb, der Besi Austria GmbH (einem ausgezeichneten Tiroler Lehrbetrieb) in Radfeld, gratulierte ihm der für Arbeitsmarktagenden zuständige LR Johannes Tratter.
Mit der laufenden Fachkräfteoffensive legt das Land Tirol den Fokus verstärkt auf die duale Ausbildung und damit verbundene Berufsperspektiven, erklärt LR Tratter: „Wer Fachkräfte fördert, stärkt damit zugleich Beschäftigung und Wirtschaft, denn qualifizierten und motivierten Fachkräften stehen viele Berufswege offen! Das Land Tirol würdigt daher mit der Auszeichnung ‚Lehrling des Monats‘ kontinuierlich die Leistungen besonders engagierter Auszubildender.“

Engagiert in Beruf und Gesellschaft
Der angehende Konstrukteur Matthias Osl mit dem Schwerpunkt Maschinenbautechnik steht im dritten Lehrjahr und konnte die dritte Fachklasse mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. Vom Betrieb wird er besonders für seine Verlässlichkeit, Kollegialität, Pünktlichkeit und seinen Fleiß gelobt.
Matthias hat sich für eine Lehre mit Matura entschieden und zudem bereits verschiedenste berufliche Weiterbildungen besucht. Auch über seinen Beruf hinaus zeigt er sich vielfältig interessiert und engagiert: Als Mitglied der Landjugend Angerberg, des Perchtenvereins und der hausinternen Blasmusikkapelle. Außerdem besucht er die Landesmusikschule Wörgl mit dem Hauptfach Tenorhorn. Seine weiteren Interessen gelten dem Motocross sowie dem Zeichnen, Schnitzen und Volleyballspielen.

Information zur Auszeichnung
Die Auszeichnung „Lehrling des Monats“ wird für besondere Leistungen am Arbeitsplatz und gesellschaftliches Engagement vergeben. Über die Auszeichnung entscheidet eine Jury aus VertreterInnen des Landes Tirol, der Wirtschaftskammer Tirol, der Arbeiterkammer Tirol und der Berufsschulen. Der „Lehrling des Jahres“ wird im Folgejahr im Rahmen einer Galanacht aus dem Kreis der zwölf Lehrlinge des Monats gewählt.

Oktober 2016_Matthias Osl_Besi Austria GmbH.jpg
LR Johannes Tratter gratuliert Matthias Osl zur Auszeichnung „Lehrling des Monats“.
Auch die Ausbilder der Besi Austria GmbH in Radfeld freuen sich über den erfolgreichen Lehrling des Monats.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen