Arbeitsunfall bei LKW-Ladetätigkeiten in Walchsee

Symbolfoto.

WALCHSEE. Ein 19-jähriger Österreicher war am 11. Jänner gegen 10.15 Uhr mit Ladetätigkeiten an einem LKW in Walchsee beschäftigt. Der Mann stand dabei auf der Hebebühne des LKW, hob diese an und klemmte sich seinen Fuß zwischen Hebebühne und Schwenktüre des LKW ein, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Er wurde von Arbeitskollegen aus seiner Lage befreit, von der herbeigerufenen Rettung erstversorgt und anschließend mit dieser in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen