Lückenschluss
Ausflugsbus Kufstein-Schliersee ab 15. Dezember im Winterbetrieb

Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat rund 8.000 Euro.
  • Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat rund 8.000 Euro.
  • Foto: Brigitte Abels-Zell
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus von Schliersee nach Kufstein beendete am 29. September seine Probephase. Seit dem 8. Juni verbinden die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und des Busunternehmens Ledermair zwei Mal täglich die bayerischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell mit Thiersee und Kufstein in Tirol. Über eine Weiterführung und Optimierung des Busbetriebes wurde neu verhandelt, nun startet am 15. Dezember der Winterbetrieb der Linie.

BEZIRK KUFSTEIN, BAYERN (red). Nach dem aus Sicht der Initiatoren und Partner erfolgreichen Sommer-Probebetrieb der Buslinie von Schliersee über Fischbachau, Bayrischzell und Thiersee bis nach Kufstein startet am 15. Dezember nun erstmals der Winterbetrieb der Linie. Der grenzüberschreitende Bus schließt seit Juni eine Lücke im öffentlichen Personennahverkehr beider Urlaubsregionen.
Ab Sonntag, dem 15. Dezember verbinden bis 31. Mai 2020 jeweils eine Hin- und Rückfahrt vormittags und nachmittags die beiden Regionen, dabei sind die Fahrzeiten so getaktet, dass längere Aufenthalte in jedem der relevanten Haltestellen möglich sind – sei es für eine Winterwanderung, eine Sightseeing- und Shoppingtour oder zum Skifahren.

Einzelfahrt um 6 Euro, mit Gästekarte frei

Damit die Buslinie für Einheimische wie für Gäste in beiden Regionen interessanter wird, seien die Fahrpreise niedrig angesetzt worden, so kostet eine Einzelfahrt 6 Euro, für Familien oder Gruppen 9 Euro. Gäste mit Gästekarten einer der beiden Regionen können den Bus gratis nutzen.

„Damit das Angebot auch weiterhin gut angenommen wird und wir so unser Ziel der nachhaltigen Mobilität erreichen, ist die Weiterführung im Winter sehr wichtig. Ein ganzjähriges Angebot ist ein wesentlicher Schritt, damit sich der Öffentliche Personennahverkehr auch im Grenzraum sowohl bei der Bevölkerung als auch bei den Gästen als attraktive Alternative zum privaten Pkw etablieren kann.“

Esther Jennings, GF "Euregio Inntal"

Partner finanzieren gemeinsam

Um die Buslinie weiter zu bewerben sollen 2020 umfangreiche Marketingmaßnahmen, unter anderem ein umfangreicher Flyer mit Ausflugsmöglichkeiten und einige Social Media-Aktionen, umgesetzt werden.Finanziert wird der Winterbetrieb gemeinschaftlich von den Gemeinden Bayrischzell, Fischbachau, Schliersee, der "Bergbahnen Sudelfeld GmbH & Co" und dem Tourismusverband "Kufsteinerland", die Marketingmaßnahmen durch INTERREG-Fördermittel der EU. Der Linien-Fahrplan steht auf der Website des RVO zum Download bereit.

Den Beitrag zum Start des Probebetriebs finden Sie hier.
Die erste Zwischenbilanz zur Buslinie finden Sie hier.
Den Beitrag zum vorübergehenden Stillstand für die neuerlichen Verhandlungen finden Sie hier.
Den Beitrag zur Genehmigung des "Euregio Inntal"-Projekts im RLA finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen