Ausstellung „Aufschluss oder Die Haut der Erde“ in Thiersee noch bis zum 15. Jänner 2014

Thea Barth stellt in den Atelierräumen „Künstler am Thiersee“ aus.
  • Thea Barth stellt in den Atelierräumen „Künstler am Thiersee“ aus.
  • Foto: Thea Barth
  • hochgeladen von Meier Verena

THIERSEE. Noch bis zum 15. Jänner haben Kunstinteressierte die Gelegenheit, sich die themenbezogene Ausstellung „Aufschluss“ und andere neuere Arbeiten der Künstlerin Thea Barth in den Atelierräumen „Künstler am Thiersee“ (neben dem Passionsspielhaus) anzusehen. In den Bildern geht es um Farben und Strukturen von Felswänden, deren Schönheit und die grundsätzliche Frage, wie sich Eingriffe in die Erdoberfläche auswirken können. Die Ausstellung ist fü jeweils am Samstag und am Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr oder nach telefonischer Absprache unter 0676-3970271 geöffnet. Weitere Informationen unter www.kuenstler-am-thiersee.at

Wann: 15.01.2014 ganztags Wo: Thiersee, 6335 Thiersee auf Karte anzeigen
Autor:

Meier Verena aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.