Autofreier Tag mit Umweltprojekt "Zirkus Klima"

Jugendliche nutzen den autofreien Tag, um auf die Antifeinstaub-Jugendaktion „Zirkus Klima“ aufmerksam zu machen.
  • Jugendliche nutzen den autofreien Tag, um auf die Antifeinstaub-Jugendaktion „Zirkus Klima“ aufmerksam zu machen.
  • Foto: Stadt Kufstein/Weninger
  • hochgeladen von Isabella Traunfellner

KUFSTEIN. Am 16. September wird der Obere Stadtplatz von 12 bis 17 Uhr autofrei.

Gemeinsam mit vielen Jugendlichen verwandelt das Team des Jugendzentrums den Platz in eine kleine mobile Erlebniswelt. Der Tag wird als Teil des Jugend-Umweltprojekts „Zirkus Klima“ gestaltet, mit dem man sich gegen die weltweit steigende Luftverschmutzung und Feinstaubbelastung stark macht.
Auf die Besucher warten ein Longboard-Workshop, Geschicklichkeitsräder und eine Show mit Rad-Akrobaten. Zudem sind eine Breakdance-Show und eine Kunstaktion mit dem Titel „Falling Trees“ geplant. Für Kinder gibt es gratis Zuckerwatte.

Als Höhepunkt planen die Organisatoren wieder einen Bike-&-Skate-Flashmob. Jeder – egal ob jung oder alt – ist eingeladen, aktiv mitzumachen. „Wir radeln, rollen und skaten gemeinsam durch die Stadt und setzen damit ein kräftiges Zeichen für den Klimaschutz. Schnapp dir dein Rad, deinen Roller, deine Skater oder dein Board und mach mit!“, erklärt Klaus Weninger, Leiter des Jugendzentrums. Treffpunkt für den Flashmob ist um 14 Uhr am Oberen Stadtplatz.

Wann: 16.09.2016 12:00:00 bis 16.09.2016, 17:00:00 Wo: Oberer Stadtplatz, Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.