Beim Einbiegen Radfahrer übersehen

Der Radfahrer wurde um Schulterbereich verletzt und vom Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht.
  • Der Radfahrer wurde um Schulterbereich verletzt und vom Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht.
  • Foto: Symbolbild/Noggler
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

EBBS. Am 29. Juni um 16.35 Uhr lenkte eine 40-Jährige einen PKW auf der Josef-Lengauer-Straße in Richtung Kreuzung zur B175 auf Höhe des Café "Da Vinci". Dort hielt sie das Fahrzeug verkehrsbedingt an und beobachtete den Berufsverkehr auf der Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen. Als sie im Verkehrsspiegel sah, dass kein Auto mehr von links kam, bog sie nach links ein, übersah dabei aber einen doch von links herannahenden 45-jährigen Radfahrer.
Sie streifte das Fahrrad vermutlich im Bereich des Hinterrades, woraufhin der Mann zu Sturz kam und sich Verletzungen im Schulter- und Gesichtsbereich zuzog. Er wurde vom Rettungsdienst nach der Erstversorgung ins BKH Kufstein gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen