Einsatz in Mehrparteienhaus
Brand fordert Todesopfer in Kufstein

Die Stadtfeuerwehr Kufstein um 5:19 Uhr von der Leitstelle Tirol alarmiert.
4Bilder
  • Die Stadtfeuerwehr Kufstein um 5:19 Uhr von der Leitstelle Tirol alarmiert.
  • Foto: ZOOM.Tirol
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

88-Jährige stirbt am Sonntagmorgen nach Brand in Kufsteiner Wohnung, 14 weitere Bewohner unverletzt. 

KUFSTEIN (red). In den frühen Morgenstunden des Sonntag, den 5. April kam es in einem Mehrparteienhaus in Kufstein zu einem Brand, der für eine Bewohnerin tödlich endete. Gemeldet wurde der Brand gegen 5:19 Uhr, die Stadtfeuerwehr Kufstein wurde von der Leitstelle Tirol alarmiert. Auch der Rettungsdienst war vor Ort, nachdem in der Wohnung der Hausnotruf ausgelöst wurde. Als die Einsatzkräfte in der Wohnung eintrafen, in der es aus bislang unbekannter Ursache zum Brandausbruch kam, fanden sie die 88-jährige Bewohnerin regungslos auf. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau in das BKH Kufstein verbracht, wo sie jedoch noch vor Eintreffen im Krankenhaus verstarb. In der Wohnung selbst waren die Löscharbeiten rasch abgeschlossen. Die 14 weiteren Bewohner des Mehrparteienhauses blieben durch den Brand unverletzt. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden.

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier.
Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen