Buchtipp: Digitaler Nomade reist nach Marrakesch

In seinem Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise", erzählt Ernst Merkinger von Begegnungen auf seiner Reise nach Marrakesch, aber auch vom "Ernstwerden".
2Bilder
  • In seinem Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise", erzählt Ernst Merkinger von Begegnungen auf seiner Reise nach Marrakesch, aber auch vom "Ernstwerden".
  • Foto: Ennsthaler Verlag
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Von einer besonderen Reise nach Marrakesch berichtet Ernst Merkinger in seinem neu erschienenen Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise". Merkinger, der sich selbst auf seiner Visitenkarte als "Rotzbua", Pilger und Mensch vorstellt, absolvierte in viereinhalb Monaten einen Fußmarsch von Wien nach Marrakesch. Mit mächtig viel Schmäh und Abenteuerlust im Gepäck marschiert er 3.476 Kilometer in Richtung Südwesten bis ans "Ende der Welt" und darüber hinaus – bis nach Marokko.
In autobiografischen Auszügen aus seiner Pilgerreise in das "Königreich" im Nordwesten Afrikas, berichtet Merkinger im Buch auf heitere Art und Weise von kuriosen Begegnungen mit Menschen während seiner Wanderung. Die Tagebuch-artigen Berichte aus seinem Leben und seiner Lebensgeschichte, die er dem Leser zudem eröffnet, sind gnadenlos ehrlich, seine Schmähs bissig und gleichzeitig dennoch sympatisch – dies ganz getreu seinem Credo: "Wer das Leben zu ernst nimmt, hat das Spiel nicht verstanden."
Das Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise" ist vor allem für abenteuerlustige, junge Freidenker eine literarische Reise wert – aber ganz bestimmt auch für all jene, die noch Freidenker werden wollen.

In seinem Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise", erzählt Ernst Merkinger von Begegnungen auf seiner Reise nach Marrakesch, aber auch vom "Ernstwerden".
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen