Der Natur auf der Spur: Schulkinder erleben Kufsteins Natur neu

Wann: 09.06.2017 ganztags Wo: Duxer Alm, Stadtberg 6, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen

KUFSTEIN. „Der Natur auf der Spur“ ist eine Veranstaltung von Kufsteinern für Kufsteiner.
Der Naturwandertag findet am 9. Juni am Duxer Köpfl statt. Drei Schulklassen der Volkschule Zell Kufstein begeben sich mit Kompass und Karte auf eine spannende Expedition in die Natur und erleben so spielerisch Kufsteins Flora und Fauna neu.
In Zeiten zunehmender Digitalisierung, in denen Kinder vermehrt die Liebe zur Natur verlieren, soll dieses Event diesem Trend entgegenwirken.

Schulkinder wurden gewählt, da sich zu diesem Zeitpunkt die Kinder meist in einer Phase befinden, in der moderne Technologien zu einem wichtigen Bestandteil ihres Alltags werden. Deshalb soll ihnen der Zugang zur Natur so früh wie möglich vermittelt werden, damit sie dies für den weiteren Lebensverlauf verinnerlichen.
Mithilfe freiwilliger Experten aus der Biologie, der Geologie und der Forstwirtschaft soll das Interesse der Kinder an der Natur wiedererweckt und der Erlebnisbereich Wald in die Wahrnehmung zurückgebracht werden.

„Der Natur auf der Spur“ ist ein Praxisprojekt von Studenten der FH Kufstein Tirol und soll Kinder helfen, sich von den künstlich geschaffenen Spielräumen der Technologie zu entfernen, damit sie eine Beziehung zur natürlichen Lebenswelt aufbauen können. Praktisches statt theoretisches Wissen soll dabei im Vordergrund stehen, ebenso die Rücksichtnahme, Umwelterziehung und Wertschätzung der Natur.

Im Falle von starkem Regen wird der Naturtag auf den 23. Juni verschoben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen