Die besten "Kiachl" macht (fast) immer die Mama

„Mei so guat schmeckn die Kiachln von da Mama“,
schwärmt der vierjährige Jung-Bergbauer Gabriel 
aus Thierbach, der das Schmankerl nach der Heuarbeit so richtig geniesst.
  • „Mei so guat schmeckn die Kiachln von da Mama“,
    schwärmt der vierjährige Jung-Bergbauer Gabriel
    aus Thierbach, der das Schmankerl nach der Heuarbeit so richtig geniesst.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen