Ein erfolgreicher Abend für "Brillos"

Das Organisationsteam mit Dr. Spechtenhauser

"Musik und Tanz haben sich ausgezahlt!"

Mit rund 1210 Euro im Spendentopf war der kürzlich veranstaltete Benefizabend im Innotech Kufstein ein voller Erfolg. Die auftretenden Gruppen umrahmten den Bericht von Dr. Bernhard Spechtenhauser über sein Hilfsprojekt in Bolivien mit qualitätvollen Darbietungen. Direktor Siegfried Werndle hatte die Aula der Tiroler Fachberufsschule kostenlos zur Verfügung gestellt. Sparkasse und Volksbank unterstützten den Abend jeweils durch eine großzügige Spende. Veranstalterin Else Lauf dankt nochmals allen Mitwirkenden, den Besuchern und Spendern.
Jährlich überzeugt sich der Kufsteiner Primararzt persönlich vom Fortschritt der laufenden Projekte. Alle Spenden kommen unmittelbar den Straßenkindern und weiteren Hilfsaktionen zugute. Entstehung und Geschichte dieser Initiative sind auf der Internetseite http://www.brillos.net ausführlich beschrieben. Dr. Spechtenhauser wird dort ab Anfang November aktuell von seiner diesjährigen Reise in das ärmste Land Südamerikas berichten.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen