Ellmau: Pensionist verletzte sich bei Tischlerarbeiten

Symbolfoto.

ELLMAU. Am 19. Juli führte ein 82-jähriger Pensionist aus Ellmau gegen 8:30 Uhr Tischlerarbeiten mit seiner Tischkreissäge durch und verletzte sich dabei schwer. Er trennte sich, aus Unachtsamkeit, beim Schneiden eines Holzbrettes ein Fingerglied sowie die Fingerkappe eines weiteren Fingers ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen