Ellmauer Bergbahnen geben 1x wöchentlich Piste für Skitourengeher frei

Jeden Donnerstag Abend können in der Wintersaison die Tourengeher die Talabfahrt besteigen
2Bilder
  • Jeden Donnerstag Abend können in der Wintersaison die Tourengeher die Talabfahrt besteigen
  • Foto: Gmedia
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

ELLMAU. In der kommenden Wintersaison dürfen sich Tourengeher auf ein besonderes Service der Bergbahnen Ellmau-Going freuen. Von 4. Jänner bis zum 4. März 2018 ist für sie jeden Donnerstag von 18 bis 22 Uhr die Piste hoch zum Hartkaiser geöffnet und bietet den Wintersportlern somit zur später Stunde die Möglichkeit ihren Sport sicher auszuüben.

„Am Donnerstag Abend stellen wir bis 22 Uhr die Talabfahrt am Hartkaiser unseren Skitourengästen zur Verfügung“, erklärt Klaus Exenberger, Geschäftsführer der Bergbahnen Ellmau-Going. Dabei reagieren die Bergbahnen auf die bekannte Problematik zwischen den Skitourengehern und den Pistenarbeitern in den Abendstunden. Ziel des neuen Angebots ist es, ein positives Zeichen zu setzen und einen Schritt auf die Skitourengeher zuzugehen.

Der Anstieg über rund 700 Höhenmetern und 3,8 Kilometer lange Skitour verläuft komplett über präparierte Pisten. Im Angesicht des Wilden Kaisers sind geübte Skitourengeher in rund zwei Stunden am Gipfel des Hartkaisers und können danach sicher und bequem die Abfahrt in Angriff nehmen. „Vorsicht ist bei der Abfahrt geboten, die Piste ist nicht beleuchtet und die Tourengeher haften selbst für ihre Sicherheit“, betont Klaus Exenberger.

Zusätzlich öffnet am gleichen Abend die Kaiserlounge ihre Türen für die Wintergäste der Kaiserregion. So können auch Skitourengeher ihren sportlichen Donnerstag-Abend mit einer gemütlichen Einkehr in dem Bergrestaurant verbinden, beim „Pfandl-Abend“ regionale Spezialitäten aus der Pfanne genießen und auf 1500 Metern einen geselligen Abend verbringen.

Parallel dazu sperren die Bergbahnen in dieser Zeit auch die Hartkaiserbahn auf und bietet sämtlichen Gästen die Möglichkeit bequem mit der Bahn auf den Gipfel des Hartkaisers zu kommen. Auch Skitourengeher können die Talabfahrt mit der Bahn nützen, um einfach und bequem wieder zur Talstation zurückzukehren.

Wichtiger Hinweis: Ab 22 Uhr ist die Piste für die Skitourengeher gesperrt. Die Bergbahnen bitten die Zeiten einzuhalten, ansonsten besteht aufgrund der Pistenpräparierungsarbeiten Lebensgefahr für die Sportler.

Jeden Donnerstag Abend können in der Wintersaison die Tourengeher die Talabfahrt besteigen
„Wir wollen ein positives Zeichen setzen und mit dem Skitourenabend einen Schritt auf die Skitourengeher zugehen“, erklärt Klaus Exenberger, GF Bergbahnen Ellmau-Going.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen