Frau in Söll von Traktor niedergestoßen

Symbolfoto.

SÖLL. Ein 66-jähriger Tiroler war am 24. Juli gegen 9 Uhr mit seinem Traktor in Söll unterwegs. Als er beabsichtigte, in eine Gemeindestraße einzubiegen, übersah er aufgrund der auf dem Traktor montierten Gabel, eine 63-jährige Fußgängerin. Die Frau geriet zwischen die Gabel der Zugmaschine und wurde dadurch niedergestoßen. Sie stürzte auf den Asphalt und erlitt dadurch Kopfverletzungen unbestimmten Grades. Die Verletzte musste ins BKH Kufstein gebracht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen