Gefälschter Führerschein bei Kontrolle ausgehändigt

KUFSTEIN. Am 9. Dezember um 11.45 Uhr stellten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Kufstein fest, dass ihnen von einem 32-jährigen bulgarischen Staatsbürger ein gefälschter Führerschein ausgehändigt wurde. Im Zuge der Befragung gab der Verdächtige an, den Führerschein um einen niederen vierstelligen Eurobetrag in Bulgarien gekauft zu haben.
Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstattet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen