13 Kurse
Gesundheitskasse sorgt für Bewegung im Bezirk Kufstein

Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort auch im Bezirk kufstein viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien. Wie diese Rückenfit-Gruppe beim Training.
2Bilder
  • Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort auch im Bezirk kufstein viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien. Wie diese Rückenfit-Gruppe beim Training.
  • Foto: ÖGK/wildbild
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Wer Lust auf Bewegung hat, kann sich von Juni bis September 2021 im Bezirk Kufstein auf 13 verschiedene, kostenlose Bewegungskurse freuen. 

BEZIRK KUFSTEIN. Der Startschuss ist gefallen: Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) organisiert seit Montag, den 14. Juni erneut das Bewegungs- und Sportprogramm „Bewegt im Park“ – in ganz Österreich und auch im Bezirk Kufstein. Beinahe sechzig Bewegungskurse werden in Tirol angeboten, im Bezirk Kufstein sind es 13. Das Besondere daran: Sie finden in Parks sowie auf öffentlichen Plätzen Tirol statt und sind kostenlos. Wer hin will, kann das ohne Anmeldung tun. Die Einheiten finden bis zum Herbst statt, die Anleitung kommt dabei von ausgebildeten Trainern. Darüber hinaus gelten jeweils die aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen. 

Das ist im Bezirk Kufstein geboten

Im Bezirk Kufstein können sich Bewegungshungrige auf 13 verschiedene Kurse freuen, die in den Orten Kramsach, Kufstein, Münster, Scheffau und Wörgl stattfinden. Von Nordic Walking über Ganzkörpertraining, Aquafitness, Yoga, Gehirntraining und Karate ist alles dabei. Die Kurse finden wöchentlich immer zur selben Zeit statt – dies meist bis Ende August oder Anfang September. 

13 Kurse motivieren zur Bewegung: Von Nordic Walking über Ganzkörpertraining, Aquafitness, Yoga, Gehirntraining und Karate ist alles dabei.
  • 13 Kurse motivieren zur Bewegung: Von Nordic Walking über Ganzkörpertraining, Aquafitness, Yoga, Gehirntraining und Karate ist alles dabei.
  • Foto: ÖGK/wildbild
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Gesundheitsbewusste Tiroler

„Die Tirolerinnen und Tiroler sind sehr aktiv und gesundheitsbewusst. Mit unserem Freiluftangebot in über 20 Tiroler Gemeinden möchten wir wieder viele Sport- und Bewegungshungrige erreichen“, 

betont ÖGK-Landesstellenvorsitzender Werner Salzburger. „Nach Monaten des Lockdowns und der Einschränkungen machen wir Tirol wieder fit. Unser niederschwelliges Angebot ist dabei für alle Bewegungs- und Altersklassen geeignet. Gemeinsam bewegen macht mehr Spaß“, ergänzt Dr. Arno Melitopulos-Daum, Fachbereichsleiter der ÖGK und Landestellenleiter für Tirol. 

Mehr über "Bewegt im Park"

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) organisiert „Bewegt im Park“ in ganz Österreich. Der Dachverband der Sozialversicherungsträger und das Sportministerium finanzieren das kostenlose Bewegungsangebot, das in Zusammenarbeit mit den Sportdachverbänden Sportunion und ASKÖ umgesetzt wird. Durch die Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Behindertensportverband und Special Olympics Österreich stehen auch für Menschen mit Beeinträchtigungen Bewegungsangebote zur Verfügung. Alle Infos und Termine gibt es unter www.bewegt-im-park.at. (bfl)

Mehr Beiträge zum Thema gibt's hier.
Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein gibt‘s hier.

Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort auch im Bezirk kufstein viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien. Wie diese Rückenfit-Gruppe beim Training.
13 Kurse motivieren zur Bewegung: Von Nordic Walking über Ganzkörpertraining, Aquafitness, Yoga, Gehirntraining und Karate ist alles dabei.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen