Team Österreich
Giesswein Brixlegg schenkte Ärzten und Pflegepersonal Schuhe

Die Firma Giesswein in Brixlegg schenkte Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten hundert Paar Merino Schuhe.
2Bilder
  • Die Firma Giesswein in Brixlegg schenkte Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten hundert Paar Merino Schuhe.
  • Foto: Giesswein
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

Die Firma Giesswein in Brixlegg beschenkte Ärzte, Pfleger und Therapeuten mit Merino Schuhen und wollte so ein Zeichen im Kampf gegen das Coronavirus setzen.

BRIXLEGG (red). In diesen ungewissen Zeiten ist vor allem eines wichtig: zusammenzuhalten und füreinander da zu sein. Als Österreichisches Unternehmen möchte auch Giesswein einen Beitrag leisten und diejenigen unterstützen, die täglich mit vollem Einsatz gegen COVID-19 kämpfen. Über Facebook und Instagram wurde der Aufruf gestartet: Pfleger, Ärzte und Therapeuten aus ganz Österreich sollen sich bei Giesswein melden. Die ersten hundert bekommen ein Paar Merino "Wool Knit Sneaker" in ihrer Lieblingsfarbe geschenkt. Der Andrang war enorm – insgesamt meldeten sich über 1.000 Ärzte und Pfleger innerhalb von 24 Stunden. Bis die hundert Stück vergriffen waren dauerte es gerade einmal sechzig Minuten. 

Über Giesswein

Vom Hausschuhhersteller zum ökologischen Schuhunternehmen: Giesswein mit Sitz in Brixlegg, Österreich, ist seit 1954 Österreichs führender Hersteller von Strickwaren und Wollfilz. Neben Österreich und Deutschland vertreibt das Unternehmen seine Produkte in über vierzig weiteren Ländern. Weltweit erfreuen sich bereits mehr als fünf Millionen Menschen an Wollprodukten von Giesswein. Auch im Bereich Nachhaltigkeit ist die Firma ein Pionier. Bereits 1997 führte der Betrieb die erste Wasseraufbereitungsanlage Österreichs ein, es werden neunzig Prozent des verwendeten Wassers für die Produktion wiederverwendet und somit wertvolle Ressourcen geschont.
 
Weitere Infos zum Thema Coronavirus finden Sie hier.
Weitere Infos zum Thema Brixlegg finden Sie hier.

Die Firma Giesswein in Brixlegg schenkte Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten hundert Paar Merino Schuhe.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen