Verkehrsunfall - St. Johann Tirol
Glück im Unglück nach Überschlag in St. Johann/T.

Die komplette Ladefläche inkl. Bordwände wurde abgeräumt. Das Führerhaus wurde beim Überschal zum Glück des Fahrers nur teilweise beschädigt.
2Bilder
  • Die komplette Ladefläche inkl. Bordwände wurde abgeräumt. Das Führerhaus wurde beim Überschal zum Glück des Fahrers nur teilweise beschädigt.
  • Foto: Friedl Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

Glück im Unglück hatte heute, 20. August,  um 06.25 Uhr der Kraftfahrer eines Firmen Kleinlasters auf der Schwendter Straße 176 in Fahrtrichtung St. Johann in Tirol.

TIROL (sch). Der Lenker blieb nach einem dreifachen Überschlag seines Firmenfahrzeuges unverletzt. Das Auto kam danach auf der Straße auf den Rädern zum Stillstand. Vom Kleinlaster wurden alle drei Bordwände abgerissen. Im Anschluss kam es nur zu kurzen Verkehrsbehinderungen, da der Kleinlaster trotz der Beschädigungen, direkt an einem angrenzenden Holzlagerplatz an der Unfallstelle abgestellt werden konnte.

Die komplette Ladefläche inkl. Bordwände wurde abgeräumt. Das Führerhaus wurde beim Überschal zum Glück des Fahrers nur teilweise beschädigt.
Die Unfallstelle konnte für den Verkehr schnell wieder freigegeben werden.
Autor:

Friedl Schwaighofer aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.