KIRCHBICHL: Großzügige Spende an die Feuerwehr für die Sicherheit

4Bilder
Wo: FF Gerätehaus , 6322 Kirchbichl auf Karte anzeigen

(wma) Eine Spende über den stattlichen Betrag von 1.000.- Euro konnte kürzlich das Kommando der Kirchbichler Feuerwehr unter Kdt. Martin Embacher und seinem Stv. Michael Brunner in Empfang nehmen. Großzügiger Spender war Markus Eisenmann, der Inhaber des D-ART Kreativ Studios in Kirchbichl. Eisenmann war klar dass die Spende an die Feuerwehr geht. Mir ist einfach nicht schlüssig warum solche Organisationen wie die Feuerwehr, die außer in den Großstädten ausschließlich auf Freiwilligen besteht auch noch um Geld betteln gehen muss, sprich Spenden sammeln. Die Leute setzten ihre Freizeit und ihr Leben für die Öffentlichkeit ein und müssen um Geld betteln! Wir haben in Österreich viel Geld für die verschiedensten Sachen übrig aber eine Feuerwehr oder auch Rettungsorganisationen sind auf Spenden angewiesen, dies kann einfach nicht sein. Daher die Spende an die Kirchbichler Feuerwehr, so Markus Eisenmann.
 
Kdt. Martin Embacher war hocherfreut über diesen Betrag und zeigte auch gleich vor dass dieses Geld bereits in ein Verkehrsleiteinrichtungssystem am Heck des Kommandofahrzeuges geflossen sei. Diese Signalanlage ist ungemein wichtig zur Absicherung insb. von Unfallstellen. Das Fahrzeug bleibt dabei weiter hinten stehen und sichert so mit diesem System das Unfallgeschehen und was noch wichtiger ist die sich dort aufhaltenden Personen wie die der Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und die Verunfallten ab. Dieses Leitsystem hat für das Kommandofahrzeug 1.700.- Euro gekostet und diese eintausend Euro von Markus Eisenmann werden dafür verwendet, großer Dank an den Spender. Vielleicht findet sich ja noch jemand für die restlichen 700.- Euro, meint der Kommandant verschmitzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen