Covid-19
Kufstein passt Kulturprogramm an neue Regelungen an

Der Kufsteiner Kulturdirektor Bernhard Sieberer stellte das coronagerechte Kulturprogramm der Festungsstadt vor.
2Bilder
  • Der Kufsteiner Kulturdirektor Bernhard Sieberer stellte das coronagerechte Kulturprogramm der Festungsstadt vor.
  • Foto: Gredler
  • hochgeladen von Magdalena Gredler

Die Kultur in Kufstein stirbt trotz dem Covid-19 Virus nicht aus. Kulturdirektor Bernhard Sieberer, Bürgermeister Martin Krumschnabel und Referent Klaus Reitberger haben gemeinsam ein, an Corona angepasstes, Programm ausgearbeitet. 

KUFSTEIN (red.) Die Corona-Krise schränkt unsere tägliches Leben in vielen Dingen ein. Auch Konzertbesuche können kaum noch stattfinden. Der Kufsteiner Kulturdirektor Bernhard Sieberer hat gemeinsam mit Bürgermeister Martin Krumschnabel  und Referent Klaus Reitberger trotzdem ein Kulturprogramm ausgearbeitet. Natürlich unter der Einhaltung aller Covid-19 - Regeln. So werden die ersten sechs Abo-Konzerte auch jeweils am selben Abend zweimal gespielt. Die Besucher werden in Gruppen aufgeteilt, sodass die erste Gruppe um 18:00 Uhr das Konzert genießen kann und die zweite Gruppe um 20:00 Uhr. Im Kultur-Quartier, dort wo die meisten Konzerte stattfinden werden, kann man mit der Abstandsregelung bis zu 180 Personen unterbringen. Zwischen den Auftritten soll es, laut Sieberer, eine Stunde Pause zum Lüften und Desinfizieren geben. Man müsse aber auch damit rechnen, dass jede Veranstaltung, aufgrund des Virus, kurzfristig abgesagt werden kann. 
Trotz der neuen Umstände sei ein Jahr ohne Kultur für Sieberer, Krumschnabel und Reitberger undenkbar. „Wir müssen die Freude am Leben wiederfinden“, sagte der Kulturdirektor. 

Das Abo-Programm: 

  • 17. Oktober Munich Baroque, am
  • 8. Dezember "Birds: Vögel in der Barockmusik" mit Dorothee Mields und Stefan Temmingh 
  • 24. Jänner Ensemble Elbtonal Percussion
  • 28. Februar Quadriga Consort
  • 27. März Vokalensemble Voces8   
  • 25. Juni Eine Hommage an Ludwig v. Beethoven mit den Heidelberger Symphonikern 

Kreatives: 

  • 6. Februar Landesmusikschule Kufstein – Das Kufsteiner Podium
  • 10. April Kufstein Arena – Tiroler Landesjugendorchester rhythm & dance – TLJ feat. Groovin Tango Quintett Schubert, Dvořák, Borodin …
  • Mai 2021 Arche Noe – SOIA „Where Magnolia Grows“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendgemeinderat Kufstein
  • 2. Juni  Landesmusikschule Kufstein – Young Hearts Music Tour 2021

Theater für Kinder: 

  • 29. Jänner 16:00 Uhr, Kufstein Arena, Rumpelstilzchen
  • 20. Februar  15:00 Uhr, KuFa, Drachenzirkus
  • 6. März 15:00 Uhr – KuFa – Findus zieht um

Sonderkonzerte: 

  • 19. Dezember Pfarrkirche St. Vitus, Ensemble Amarena
  • 2. Jänner Kufstein Arena, Neujahrskonzert „Ballsirenen“
  • 23. April Pfarrkirche Spachen, Chamber Choir of Europe
  • 2. Juli Badeanstalt Hechtsee, Klassik am See, Eintritt frei

Theater-Reihe:

  • 8. November Matinée, 11:00 Uhr – Funplexxx Kino Kufstein, Ludwig van Beethoven Musikdokumentation
  • 21. November Kultur Quartier Kufstein – Almanya, ich liebe dich, Fortsetzung des humorvollen deutsch-türkischen Integrationstheaters.

Kufsteiner Nachtgespräche:

Vortragsreihe zu aktuellen, gesellschaftspolitischen und philosophischen Themen unserer Zeit.

  • 22.Oktober Theatersaal im Kultur Quartier Kufstein, Hanno Settele „Four more years?“ Die mögliche Wiederwahl von D. Trump
  • 26.November Theatersaal im Kultur Quartier Kufstein Andre Wolf „Falschmeldungen & Social Media“
  • 25. März Theatersaal im Kultur Quartier Kufstein Georg Kaser „Weltklima und Klimapolitik“
  • 15. April Theatersaal im Kultur Quartier Kufstein Otto Schwetz „Die neue Seidenstraße“

Die aktuellsten Meldungen aus dem Bezirk Kufstein finden Sie hier. 

Der Kufsteiner Kulturdirektor Bernhard Sieberer stellte das coronagerechte Kulturprogramm der Festungsstadt vor.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen