Lesung mit Katharina Stemberger

Katharina Stemberger liest aus "Die spät bezahlte Schuld".
  • Katharina Stemberger liest aus "Die spät bezahlte Schuld".
  • Foto: Johannes Cizek
  • hochgeladen von Isabella Traunfellner

RATTENBERG. Der Lionsclub Kramsach Tiroler Seenland veranstaltet mit der Bücherei Kramsach einen literarischen Abend mit Musikbegleitung am 7. Oktober um 19:30 Uhr im Malerwinkel Rattenberg.
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt karitativen Zwecken zu Gute. Tickets sind erhältlich bei der Bücherei Kramsach, Sparkasse Kramsach sowie den Mitgliedern des Lionsclub Kramsach Tiroler Seenland.

"Die spät bezahlte Schuld" – von Stefan Zweig aus dessen brasilianischem Nachlass. Im provinziellen Wirtshaus sitzt ein lauter Sonderling, der von der Dorfgemeinschaft missachtet und verlacht wird. Die Erzählerin erkennt in ihm einen ehemals tief verehrten Theaterschauspieler und verhilft ihm findig zu etwas mehr Ansehen. Denn sie meint, aufgrund eines Vorfalls aus ihrer Jugendzeit in seiner Schuld zu stehen.
Das Stück ist die Geschichte einer Jugendschwärmerei und "eines jener tiefen Geheimnisse, die man trotzig sogar sich selber verschweigt".
Es liest Katharina Stemberger. Musikalische Begleitung: Magdalena Zenz (Violine) und Benny Omerzell (Klavier).

Wann: 07.10.2016 19:30:00 Wo: Malerwinkel, Pfarrg. 93, 6240 Rattenberg auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.