Zusammenstoß auf Abbiegespur
Lkw-Fahrer wollte Mofalenkerin überholen – 15-Jährige schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag stießen die 15-jährige Mofalenkerin und der Lkw-Anhänger in Kufstien zusammen, die Jugendliche wurde dabei schwer verletzt.
  • Am Donnerstagnachmittag stießen die 15-jährige Mofalenkerin und der Lkw-Anhänger in Kufstien zusammen, die Jugendliche wurde dabei schwer verletzt.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Beim Einordnen auf die Abbiegespur der B173 in Kufstein-Weißach stieß eine Mofafahrerin (15) gegen den Anhänger eines Lkw, der sie überholen wollte. Sie wurde dabei schwer verletzt.

KUFSTEIN (red). Am 18. April fuhr eine 15-Jährige mit ihrem Mofa gegen 16.40 Uhr auf der Eibergstraße (B173) in Richtung Kufstein und wollte sich in Weißach auf der Abbiegespur einordnen. Zeitgleich versuchte ein 33-Jähriger mit einem Lkw mit Anhänger die Jugendliche zu überholen – es kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen der Mofafahrerin und dem Anhänger, wodurch die Jugendliche stürzte und sich schwere Verletzungen im Bereich des Beckens zuzog. Sie wurde ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
Die Eibergstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme nur einspurig befahrbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen