Deutsche (21) blieb unverletzt
Mehrfachüberschlag mit Pkw am Niederndorferberg

Die 21-Jährige geriet mit ihrem Pkw bei Hausern auf die Gegenfahrbahn, lenkte über eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Die Frau blieb unverletzt.

Symbolbild: Polizei-Hubschrauber vor dem Niederndorferberg.
  • Die 21-Jährige geriet mit ihrem Pkw bei Hausern auf die Gegenfahrbahn, lenkte über eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Die Frau blieb unverletzt.

    Symbolbild: Polizei-Hubschrauber vor dem Niederndorferberg.
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

NIEDERNDORFERBERG (red). Am 24. Februar verlor eine 23-jährige Deutsche gegen 17.35 Uhr die Kontrolle über ihren Pkw, als sie in Richtung Niederndorf fuhr. Aus unbekannten Gründen geriet sie im Ortsteil Hausern auf die Gegenfahrbahn und lenkte, da ihr ein Pkw entgegenkam, stark nach rechts und über die dortige Böschung. Das Auto überschlug sich mehrmals und kam schließlich auf dem Dach zu liegen.
Die Frau wurde durch den Unfall nicht verletzt, am Fahrzeug entstand jedoch ein Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen